Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kulturpur Lechfeld  |  E-Mail: kulturbuero@kulturpur.lechfeld.de  |  Online: http://www.kulturpur.lechfeld.de

„Trödelmarkt der Träume“

Termin: 08.10.2017 19:00 Uhr
Kategorie: Kleinkunst
Beschreibung: Dame in Prosa

Michael Ende hat nicht nur Romane wie „Momo“ oder „Die unendliche Geschichte“ geschrieben, sondern auch den „Trödelmarkt der Träume“, eine Sammlung phantasievoller Gedichte. Der Pianist Fred Brunner hat einige davon meisterhaft vertont und bringt diese literarischen Kleinode als Mitternachtslieder und Balladen zusammen mit der Schauspielerin und Sängerin Sarah Hieber und befreundeten Musikern zum Klingen.

 

Ein Liederabend in kunterbunten Klangfarben und träumerischer Atmosphäre - von Tango über Chanson bis hin zu Samba … mit Sarah Hieber (Gesang, Schauspiel), Fred Brunner (Klavier), Martin Franke (Geige) und Markus Halder (Rhythmusinstrumente).

 

Und das sagt die Presse:

 

„Es ist eine literarisch-musikalische Sternstunde der leisen Muse und der großen Kleinkunst gewesen. Michael Ende hat im „Trödelmarkt der Träume“ fantasievolle Mitternachtsballaden, unmoralische Moritaten und bittersüße Lieder vereint. Sarah Hieber und Fred Brunner haben sie wunderbar zart zu einem Liederabend verwoben, bei dem sie für das Publikum die Sterne vom Himmel holten.“

 

Eintritt 12 € (bis 16 Jahre frei)

 

Ort: Kulturzentrum Graben
Veranstalter: Gemeinde Graben
Kontakt: Rathaus Graben, Frau Biedermann: Telnr. 08232/962132

drucken nach oben