Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kulturpur Lechfeld  |  E-Mail: kulturbuero@kulturpur.lechfeld.de  |  Online: http://www.kulturpur.lechfeld.de

Veranstaltungen

vorheriger Monat März 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 1 / 2
Beschreibung:  

Die „Schrammel-Musik“ steht untrennbar im Zusammenhang mit dem Wienerlied. Dabei geht es meist um klassische Themen wie Wien, Wein und Liebe, die im Volkston - also in wienerischer Mundart -   zum Besten gegeben werden. Davon wird an diesem Abend unser „Wiener Strizzi“ Reinhold Zott (Sänger im Opernchor des Staatstheater Augsburg) einiges zu erzählen haben…. – viel Vergnügen!

 

Die Philharmonia Schrammeln Augsburg mit:

 

Christian Echl - Violine
Beate Färber - Violine
Stefan Schwab - Klarinette (”picksüßes Hölzl”)
Heiner Lehmann - Konzertgitarre
Als Gast:   Reinhold Zott – Gesang

Karten zu 14 € gibt es im Rathaus Graben oder an der Abendkasse

Termin:   07.04.2019 19:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

In dem Lustspiel von Lothar Schieberle herrscht Aufregung in der Pension „Waldesruh“. Ein Motorradfahrer hat Opa angefahren, Gäste treffen ein, Hektik bricht aus! Das Zimmermädchen Nikki verliebt sich in einen Gast, der aber von Frauen absolut nichts wissen will. Also wendet sie sich an ihre Freundin Sabine, mit deren Hilfe sie den Widerspenstigen zähmen will. Dadurch kommt es zu erheblichen Verwirrungen. Die Männer treten ins Fettnäpfchen, die Frauen sind erzürnt. Und nachdem Opa nach einer durchzechten Nacht auch noch Opfer eines Einbrechers wird, ist das Chaos perfekt. Behalten die Wirtsleute den Überblick? Bleibt der Frauenfeind standhaft? Wer war der Einbrecher?

 

Premiere ist am Ostersonntag, 21. April um 19.30 Uhr

Weitere Aufführungen sind am Ostermontag, 22. April, um 18 Uhr, am Freitag, 26. April, und Samstag, 27. April, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 28. April, um 18 Uhr.

Karten zum Preis von sieben Euro (ermäßigt 3,50 Euro) können ab 11. März von Montag bis Freitag zwischen 18 und 19 Uhr telefonisch bei Familie Gerum unter 08232/3508 bestellt werden.

 

 

 

Termin:   21.04.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Bürgerhaus Graben, Lechfelderstraße 12



Beschreibung:  

In dem Lustspiel von Lothar Schieberle herrscht Aufregung in der Pension „Waldesruh“. Ein Motorradfahrer hat Opa angefahren, Gäste treffen ein, Hektik bricht aus! Das Zimmermädchen Nikki verliebt sich in einen Gast, der aber von Frauen absolut nichts wissen will. Also wendet sie sich an ihre Freundin Sabine, mit deren Hilfe sie den Widerspenstigen zähmen will. Dadurch kommt es zu erheblichen Verwirrungen. Die Männer treten ins Fettnäpfchen, die Frauen sind erzürnt. Und nachdem Opa nach einer durchzechten Nacht auch noch Opfer eines Einbrechers wird, ist das Chaos perfekt. Behalten die Wirtsleute den Überblick? Bleibt der Frauenfeind standhaft? Wer war der Einbrecher?

Termin:   22.04.2019 18:00 Uhr
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Bürgerhaus Graben



Beschreibung:  

In dem Lustspiel von Lothar Schieberle herrscht Aufregung in der Pension „Waldesruh“. Ein Motorradfahrer hat Opa angefahren, Gäste treffen ein, Hektik bricht aus! Das Zimmermädchen Nikki verliebt sich in einen Gast, der aber von Frauen absolut nichts wissen will. Also wendet sie sich an ihre Freundin Sabine, mit deren Hilfe sie den Widerspenstigen zähmen will. Dadurch kommt es zu erheblichen Verwirrungen. Die Männer treten ins Fettnäpfchen, die Frauen sind erzürnt. Und nachdem Opa nach einer durchzechten Nacht auch noch Opfer eines Einbrechers wird, ist das Chaos perfekt. Behalten die Wirtsleute den Überblick? Bleibt der Frauenfeind standhaft? Wer war der Einbrecher?

Termin:   26.04.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Bürgerhaus Graben



Beschreibung:  

In dem Lustspiel von Lothar Schieberle herrscht Aufregung in der Pension „Waldesruh“. Ein Motorradfahrer hat Opa angefahren, Gäste treffen ein, Hektik bricht aus! Das Zimmermädchen Nikki verliebt sich in einen Gast, der aber von Frauen absolut nichts wissen will. Also wendet sie sich an ihre Freundin Sabine, mit deren Hilfe sie den Widerspenstigen zähmen will. Dadurch kommt es zu erheblichen Verwirrungen. Die Männer treten ins Fettnäpfchen, die Frauen sind erzürnt. Und nachdem Opa nach einer durchzechten Nacht auch noch Opfer eines Einbrechers wird, ist das Chaos perfekt. Behalten die Wirtsleute den Überblick? Bleibt der Frauenfeind standhaft? Wer war der Einbrecher?

Termin:   27.04.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Bürgerhaus Graben



Beschreibung:  

In dem Lustspiel von Lothar Schieberle herrscht Aufregung in der Pension „Waldesruh“. Ein Motorradfahrer hat Opa angefahren, Gäste treffen ein, Hektik bricht aus! Das Zimmermädchen Nikki verliebt sich in einen Gast, der aber von Frauen absolut nichts wissen will. Also wendet sie sich an ihre Freundin Sabine, mit deren Hilfe sie den Widerspenstigen zähmen will. Dadurch kommt es zu erheblichen Verwirrungen. Die Männer treten ins Fettnäpfchen, die Frauen sind erzürnt. Und nachdem Opa nach einer durchzechten Nacht auch noch Opfer eines Einbrechers wird, ist das Chaos perfekt. Behalten die Wirtsleute den Überblick? Bleibt der Frauenfeind standhaft? Wer war der Einbrecher?

Termin:   28.04.2019 18:00 Uhr
Kategorie:   Bühnen
Ort:   Bürgerhaus Graben



Beschreibung:  

Seit 2007 gibt es die Reihe Jazz und Buch inzwischen, diesmal übernimmt die musikalische Gestaltung das A n´ D Sharp Trio, das sich mit Heiner Lehmann an Saxophon und Querflöte und Herbert Heim am Schlagzeug zwei besondere Gäste eingeladen hat. Dazu gibt es wieder die besondere Buchempfehlung, gelesen von Anna Biedermann und natürlich Käse, Wein und Gelegenheit für gute Gespräche.

 

Karten zu 20 € (incl. Verköstigung) gibt es im Rathaus Graben, Tel. 08232/962132 und sabine.biedermann@graben.de oder an der Abendkasse

Termin:   04.05.2019 20:00 Uhr
Kategorie:   Specials
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

"Back to Bandyll" um Sängerin Tanja spielen eigene Songs: Gitarrenpop mit viel Vintage-Flair und großer Liebe zu den späten 60er Jahren. Ein E-Piano aus den Anfangstagen elektronischer Klangerzeugung, ein Nachkriegs-Kontrabass, mehrstimmiger Gesang und kratzige Gitarren ergeben eine farbenfrohe Mischung aus Flower-Power, Rock und (leichter) Bewusstseinserweiterung.

Eintritt frei, Spenden erwünscht


Termin:   11.05.2019 20:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

Mehr als 200 Songs deutschsprachiger Künstler aus der Liedermacher-, Pop- und Rockszene haben die Momentensammler in den letzten Jahren in ihrem eigenen Sound interpretiert. Eine Auswahl aus diesen Programmen stellt die Band im jährlichen Sommerkonzert vor … diesmal mit dem Königsbrunner Musiker Heiner Lehmann als „special guest“. Mit Nina Sirch (voc), Bene Hartmann (dr), Dieter Botzenhardt (key), Wolfi Weber (trp) und Andi Scharf (b).

 

Karten zu 10,00 € gibt es im Rathaus Graben, Tel. 08232/962132 und sabine.biedermann @graben.de oder an der Abendkasse

Termin:   01.06.2019 20:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

Die Lechfelder A-capella-Gruppe lädt ein zum traditionellen Sommerkonzert mit Liedern quer durch die Musikgeschichte. Von Mozart über Musicals bis hin zu Fußball-Hymnen - und das zum Teil innerhalb nur eines einzigen Medleys - individuell arrangiert und wie immer barfüßig gesungen. Der perfekte Start in den Sommer!

Termin:   08.06.2019 20:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Kulturzentrum Graben


Seite: 1 / 2

drucken nach oben